Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Olympia 2012: Deutsches Dressur-Team holt Silber - Briten siegen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Deutsches Dressur-Team holt Silber - Briten siegen

07.08.2012, 17:22 Uhr | dpa

Olympia 2012: Deutsches Dressur-Team holt Silber - Briten siegen. Dorothee Schneider und die deutschen Dressur-Reiterinnen holten Team-Silber.

Dorothee Schneider und die deutschen Dressur-Reiterinnen holten Team-Silber. (Quelle: dpa)

London (dpa) - Die längste Siegesserie des olympischen Sports ist beendet. Nach achtmal Gold bei acht Starts hintereinander gewann das deutsche Dressur-Team in London die Silbermedaille.

Der Sieg ging an die britische Mannschaft, welche die erste olympische Dressur-Medaille überhaupt für das Königreich holte. Für die deutsche Dressur war es die insgesamt 39. Medaille bei Olympia. Die deutsche Equipe war in London mit drei Neulingen angetreten: Dorothee Schneider aus Framersheim mit Diva Royal, Kristina Sprehe aus Dinklage mit Desperados und Helen Langehanenberg aus Havixbeck mit Damon Hill. Zuletzt hatte es für Deutschland 1972 in München kein Gold gegeben, sondern Silber hinter dem Team der damaligen UdSSR.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal