Sie sind hier: Home > Sport >

US-Sprinterin Felix ist 200-Meter-Olympiasiegerin

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

US-Sprinterin Felix ist 200-Meter-Olympiasiegerin

09.08.2012, 00:16 Uhr | dpa

US-Sprinterin Felix ist 200-Meter-Olympiasiegerin. Allyson Felix (l) schmeißt sich als Erste ins Ziel.

Allyson Felix (l) schmeißt sich als Erste ins Ziel. (Quelle: dpa)

London (dpa) - Die US-Amerikanerin Allyson Felix hat in London die Goldmedaille über 200 Meter gewonnen. In 21,88 Sekunden siegte die Weltmeisterin von 2009 vor der 100-Meter-Olympiasiegerin Shelly-Ann Fraser-Pryce (Jamaika), die 22,09 Sekunden lief. Dritte wurde Carmelita Jeter (USA) in 22,14.

Gwen Torrence war 1992 in Barcelona die letzte amerikanische Siegerin über 200 Meter. Peking-Olympiasiegerin Veronica Campbell-Brown (Jamaika) musste sich in 22,38 Sekunden mit Platz vier begnügen.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Viraler Hit 
So verjagen Studentinnen eine Ratte

In dem Video, das eine der Bewohnerinnen bei Twitter postete, verjagen die WG-Mitglieder einen Nager. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal