Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Amerikaner Merritt Hürden-Olympiasieger

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Amerikaner Merritt Hürden-Olympiasieger

09.08.2012, 00:33 Uhr | dpa

Amerikaner Merritt Hürden-Olympiasieger. Im Finale hatte Aries Merritt (r) mit der Konkurrenz keine Probleme.

Im Finale hatte Aries Merritt (r) mit der Konkurrenz keine Probleme. (Quelle: dpa)

London (dpa) - Der Amerikaner Aries Merritt ist Olympiasieger über 110 Meter Hürden. Der 27-Jährige siegte in London in der Weltjahresbestzeit von 12,92 Sekunden vor Weltmeister Jason Richardson aus den USA in 13,04.

Bronze ging an den Jamaikaner Hansle Parchment in 13,12 Sekunden. Weltrekordler Dayron Robles aus Kuba hat das Rennen nicht beendet. Der frühere Weltrekordler Liu Xiang war im Vorlauf mit Verdacht auf Achillessehnenriss ausgeschieden.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal