Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Olympia 2012 - Basketball: US-Team zu stark für Australien

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Team USA locker im Halbfinale - Australien chancenlos

09.08.2012, 12:48 Uhr | dpa

Olympia 2012 - Basketball: US-Team zu stark für Australien. LeBron James hatte mit den USA letztlich keine große Mühe gegen Australien.

LeBron James hatte mit den USA letztlich keine große Mühe gegen Australien. (Quelle: dpa)

London (dpa) - Die US-Basketballer haben bei den Olympischen Spielen ohne große Mühe das Halbfinale erreicht. Die NBA-Stars gewannen in London gegen Australien mit 119:86 (56:42).

In der Vorschlussrunde trifft der Topfavorit auf Argentinien, das sich zuvor im Südamerika-Duell gegen Brasilien mit 82:77 (46:40) durchgesetzt hatte. Die Begegnung zwischen beiden Teams in der Vorrunde hatten die USA klar mit 126:97 für sich entschieden.

Bester Werfer beim Olympiasieger von 2008 war im Viertelfinale Kobe Bryant mit 20 Punkten. Doppel-MVP LeBron James erzielte mit 11 Zählern, 14 Rebounds und elf Assists ein Triple-Double. Bei den Australiern kam Patrick Mills auf 26 Punkte.

Olympia 2012 
Alle Entscheidungen live!

Mit dem Live-Ticker zu Olympia 2012 verpassen Sie keine Medaille! mehr

Die weiter ungeschlagenen USA wurden auch in ihrem ersten K.o.-Rundenspiel kaum gefordert. Zwar versuchten die Australier dem großen Gold-Anwärter mit ihrer harten Spielweise den Schneid abzukaufen. Die NBA-Stars ließen sich davon aber nicht beirren.

Angeführt vom erneut starken LeBron James erspielten sich die Amerikaner bereits zur Pause einen beruhigenden 14-Punkte-Vorsprung (56:42). Nach dem Seitenwechsel ließen die Multi-Millionäre zwar kurz die Zügel schleifen, so dass Australien mit einem 11:0-Lauf auf 53:56 verkürzen konnte.

Doch dann machten die US-Boys wieder ernst. Zwei Dreier von Kobe Bryant und ein paar einfache Punkte der Kollegen - schon waren die USA wieder auf 14 Punkte davongezogen (74:60). Der Rest wurde zum Schaulaufen, auf ihren ersten ernsten Test in London müssen die Ausnahmesportler weiter warten.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Arbeiter entdecken wahres Ungetüm

Die 400 Kilogramm schwere Anakonda konnte nur tot geborgen werden. Video


Shopping
Shopping
Stärken Sie Ihr Immunsystem für die kalte Jahreszeit

Vitamine und Mineralien zu reduzierten Preisen. Jetzt bestellen und sparen! zu DocMorris

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal