Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Medaillenspiegel Olympia 2012: Knackt deutsches Team Peking-Marke?

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Noch drei Medaillen bis zum Peking-Ergebnis

10.08.2012, 15:43 Uhr | dpa

Medaillenspiegel Olympia 2012: Knackt deutsches Team Peking-Marke?. Freiwasserschwimmer Thomas Lurz peilt Gold an.

Freiwasserschwimmer Thomas Lurz peilt Gold an. (Quelle: dpa)

London (dpa) - Nach dem bisher erfolgreichsten Olympia-Tag in London ist das deutsche Team auf dem besten Weg, das Medaillenspiegel-Resultat von Peking 2008 mit 41 Plaketten zu übertreffen.

Durch das Doppel-Gold der Kanuten und den überraschenden Olympiasieg der Beachvolleyballer Julius Brink und Jonas Reckermann schob sich die Mannschaft auf Rang sechs des Medaillenspiegels von Olympia 2012.Mit Silber und Bronze rundeten Christina Obergföll und Linda Stahl im Speerwurf den goldenen Donnerstag ab. Vor den letzten drei Olympia-Tagen in der britischen Hauptstadt standen 37 Plaketten für das Team zu Buche, das zehnmal Gold, 16mal Silber und elfmal Bronze gewonnen hat.

Den Medaillen-Zähler Deutschlands auf 38 setzte am Freitag Thomas Lurz. Der Rekordweltmeister im Freiwasser-Schwimmen wollte sich über 10 Kilometer nach zehn WM-Titeln den Traum vom Olympiasieg erfüllen. Am Ende hat es nur für den zweiten Platz gereicht. Mit der Silbermedaille erfüllte Lurz allerdings seinen Teil am Erreichen des Medaillenspiegel-Ziels und setzte

Olympia 2012 
Alle Entscheidungen live!

Mit dem Live-Ticker zu Olympia 2012 verpassen Sie keine Medaille! mehr

Silber sicher hat auch schon das Hockey-Team, das sich durch ein 4:2 gegen Weltmeister Australien wie 2008 für das Finale am Samstag gegen die Niederlande qualifizierte.

Gleich drei Medaillen liegen für die deutschen Leichtathleten im Olympiastadion in der Luft: Für Hammerwurf-Weltrekordlerin Betty Heidler und das Trio der Stabhochspringer ist ebenso ein Podestplatz möglich wie für die kurze Sprintstaffel der Frauen mit Verena Sailer, die sich sicher für den Endlauf qualifizierte.

Durchaus chancenreich geht in der Taekwondo-Klasse bis 67 Kilogramm Helena Fromm an den Start. Bei den übrigen Entscheidungen des Tages dürften deutsche Sportler nicht in die Entscheidung eingreifen können.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Dumme Idee 
Sprung auf Hai zeugt nicht gerade von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Auf flachen Sohlen - Schuhe für die kühle Jahreszeit

Angesagte Stiefel, trendige Schnürer, klassische Stiefeletten u.v.m. jetzt entdecken bei BAUR.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal