Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Tischtennis: Ovtcharov zurück in den Top Ten

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Tischtennis: Ovtcharov zurück in den Top Ten

10.08.2012, 10:42 Uhr | dpa

Tischtennis: Ovtcharov zurück in den Top Ten. Dimitrij Ovtcharov kletterte in der Weltrangliste auf den neunten Platz.

Dimitrij Ovtcharov kletterte in der Weltrangliste auf den neunten Platz. (Quelle: dpa)

London (dpa) - Dimitrij Ovtcharov hat durch seine Bronzemedaille bei den Olympischen Spielen in London die Rückkehr in die Top Ten der Tischtennis-Weltrangliste geschafft.

Der Hamelner machte in dem vom Weltverband ITTF veröffentlichten Ranking drei Ränge gut und hat als Neunter nun die beste Platzierung seiner Karriere inne. Ovtcharov liegt nur noch zwei Plätze hinter Timo Boll. Der Düsseldorfer konnte trotz des frühen Ausscheidens im Einzel seinen siebten Platz verteidigen, weil er mit der Mannschaft Bronze holte und dabei auch den zweifachen Champion von London, Zhang Jike, bezwang. Der Chinese führt die Rangliste weiter vor drei Landsleuten an.

Bei den Damen verbesserte sich London-Achtelfinalistin Jiaduo Wu aus Kroppach um zwei Positionen auf Rang 14 und bleibt damit beste Europäerin. Weltmeisterin Ding Ning aus China verteidigte die Spitze, obwohl sie das Olympia-Finale gegen Landsfrauen Li Xiaoxia verlor.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Gibt's doch gar nicht: Telefunken Smart TV für nur 479,99 €
LED-TV bei ROLLER.de
Shopping
Duftkerze mit der bekannten NIVEA Creme-Note
jetzt bestellen auf NIVEA.de
KlingelBabistabonprix.deESPRITStreet OneCECILMADELEINEdouglas.demyToys
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
Weiteres
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017