Sie sind hier: Home > Sport >

Bronze für Fromm

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Bronze für Fromm

11.08.2012, 01:29 Uhr | dpa

. Bronze für Fromm (Quelle: dpa)

(Quelle: dpa)

Helena Fromm hat die Bronzemedaille im Taekwondo gewonnen. Die 25-Jährige bezwang im Kampf um Platz drei die Australierin Carmen Marton mit 8:2. Fromm gewann bei ihren zweiten Olympischen Spielen drei Kämpfe und verlor ein Duell. Sie war nur an der Peking-Olympiasiegerin Hwang Kyung Seon aus Südkorea gescheitert, die ins Finale einzog. Für Deutschland ist es die zweite Medaille im Taekwondo seit der olympischen Premiere vor zwölf Jahren. In Sydney 2000 hatte Faissal Ebnoutalib Silber gewonnen.

  • Mehr zu den Themen:
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Große Klappe, viel dahinter: Gorenje Haushaltsgeräte
OTTO.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017