Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Rauschendes Fest zum Olympia-Abschluss

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Rauschendes Fest zum Olympia-Abschluss

11.08.2012, 17:03 Uhr | dpa

Rauschendes Fest zum Olympia-Abschluss. Die Spice Girls sollen bei der Olympia-Schlussfeier auftreten.

Die Spice Girls sollen bei der Olympia-Schlussfeier auftreten. (Quelle: dpa)

London (dpa) - Die Olympia-Organisatoren versprechen für die Abschlussfeier der Spiele in London am Sonntag ein rauschendes Fest. "Party, Party, Party", sagte der künstlerische Leiter des Festes, Kim Gavin, für die Zeremonie unter dem Motto "Symphony of British Music".

Nach Spekulationen britischer Medien soll in dem eine Stunde und acht Minuten langen Musikteil das Who is Who der britischen Musikszene dabei sein, darunter die Gruppen Take That, Spice Girls sowie Ex-Beatle Paul McCartney.

"Wir wollen zeigen, was die britische Musik in den vergangenen 50 Jahren geleistet hat", sagte Gavin. Unter anderem soll auch Monty-Python-Star Eric Idle den Kult-Song "Always Look on the Bright Side of Life" mit den bis zu 80 000 Zuschauern singen. Das Olympiastadion muss nach den letzten Leichtathletik-Wettbewerben am Samstagabend über Nacht in eine Festival-Bühne verwandelt werden. Auch bei der Schlussfeier sollen die Athleten im Mittelpunkt stehen, die diesmal nicht nach Nationen getrennt Aufstellung nehmen werden.

Olympia 2012 
Alle Entscheidungen live!

Mit dem Live-Ticker zu Olympia 2012 verpassen Sie keine Medaille! mehr

Es habe unter den angefragten Künstlern auch Absagen gegeben, räumte der Art Director ein. Zwei von ihnen hätten dann nach dem erfolgreichen Start der Spiele doch noch eine Lücke in ihrem Terminkalender gefunden. "Dann hatten wir aber keinen Platz mehr für sie", sagte Gavin.

Die Künstler arbeiten bei der Schlussfeier live und kostenlos. Über die Gesamtkosten wollten er und Olympia-Cheforganisator Sebastian Coe keine Angaben machen. Eröffnungs- und Schlussfeiern für die Olympischen und Paralympischen Spiele zusammen kosten 81 Millionen Pfund (gut 100 Millionen Euro).

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Historischer Panzer fährt nach 70 Jahren wieder

Mit großer Not startet der 520-PS-starke Motor zu neuem Leben. Video


Shopping
Shopping
Nur heute und nur für die 1.000 schnellsten Besteller

tolino page eBook-Reader zum Schnäppchenpreis von nur 49.- € statt 69.- € bei Weltbild.de. Shopping

Shopping
iPhone 7 32 GB im Tarif MagentaMobil L mit Handy

Nur 99,95 €¹. Nur online: 24 Monate 10 % sparen! bei der Telekom Shopping

Vernetzung
Christmas Shopping: Jetzt 15,- € Gutschein sichern!

Nur bis zum 14.12.16. Erfahren Sie mehr zur Aktion auf MADELEINE.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal