Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Bolt holt Staffel-Gold

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Bolt holt Staffel-Gold

12.08.2012, 00:27 Uhr | dpa

. Bolt holt Staffel-Gold (Quelle: dpa)

(Quelle: dpa)

Superstar Usain Bolt hat seine dritte Goldmedaille in London gewonnen. Mit der jamaikanischen 4 x 100-Meter-Staffel triumphierte der Sprintstar gemeinsam mit Nesta Carter, Michael Frater und Yohan Blake in der Weltrekordzeit von 36,84 Sekunden.



Silber ging an das US-Quartett. Trell Kimmons, der Olympia-Dritte Justin Gatlin, Tyson Gay und Ryan Bailey liefen 37,04 Sekunden und damit so schnell wie der bisherige Weltrekord. Bronze holte die Staffel aus Trinidad und Tobago in 38,12 Sekunden. Die zunächst drittplatzierten Kanadier wurden disqualifiziert.

  • Mehr zu den Themen:
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal