Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Reformen gefordert

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Reformen gefordert

12.08.2012, 11:58 Uhr | dpa

. Reformen gefordert (Quelle: dpa)

(Quelle: dpa)

In der Debatte um den deutschen Spitzensport haben ehemalige Olympiasieger grundlegende Reformen gefordert. Die zweimalige Hochsprung-Goldmedaillengewinnerin Ulrike Nasse-Meyfarth regte ein Nachdenken über zentralistisch organisiertes Training an. «Ich habe den Eindruck, dass viele Sportler in ihren Heimatvereinen vor sich hinwerkeln. Die Besten sollten sich aber untereinander messen und gegenseitig pushen», erklärte sie in einem Gastbeitrag für die «Welt am Sonntag».



Der frühere Top-Schwimmer Roland Matthes nannte die USA als Vorbild. In Deutschland müsse ein ähnliches System geschaffen werden, nämlich «ein zentral gesteuertes, wo die Athleten wissen, dass sie durch die Gesellschaft unterstützt werden», sagte Matthes.



Ringer-Olympiasieger Maik Bullmann machte sich für eine bessere finanzielle Ausstattung des Leistungssports stark. «Wenn wir mehr wollen, müssen wir auch mehr investieren», befand Bullmann. Dagegen monierte die achtmalige Kanu-Olympiasiegerin Birgit Fischer Schwächen in Vorbereitung und Motivation. «Wer aber nur halbherzig trainiert, kann im Wettkampf nicht plötzlich Weltklasseleistungen abrufen», erklärte Fischer. Sie hält ein besseres Sichtungssystem für Talente für notwendig.

  • Mehr zu den Themen:
Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video


Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal