Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Olympia-Organisator Coe wird Sportbeauftragter

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Olympia-Organisator Coe wird Sportbeauftragter

12.08.2012, 13:45 Uhr | dpa

Olympia-Organisator Coe wird Sportbeauftragter. Organisationschef Sebastian Coe wird Regierungs-Sportbeauftragter.

Organisationschef Sebastian Coe wird Regierungs-Sportbeauftragter. (Quelle: dpa)

London (dpa) - Olympia-Cheforganisator Sebastian Coe wird nach den erfolgreichen Spielen von London zum Sportbeauftragten der britischen Regierung ernannt. Das gab Premierminister David Cameron in der BBC bekannt.

Coe soll ein ambitioniertes Regierungsprogramm umsetzen, um aus dem Erfolg der Olympischen Spiele eine langfristige gesellschaftliche Strategie zu entwickeln. Dazu soll in den nächsten fünf Jahren eine Milliarde Pfund (1,27 Milliarden Euro) fließen.

"Wir brauchen mehr Wettkampfsport in den Schulen", sagte Cameron. Ferner müsse zur Förderung des Jugendsports ein funktionierendes Clubsystem aufgebaut werden. Kinder müssten lernen, im Team zu spielen, in der Gemeinschaft das Gefühl von Siegen kennenlernen, aber auch die Fähigkeit erwerben, Niederlagen zu verdauen. "Wir brauchen weniger Sportunterricht, in dem indische Tänze gelehrt werden", hatte der Regierungschef bereits vor einigen Tagen gesagt. Derzeit treiben etwa 40 Prozent der Grundschulkinder in Großbritannien Wettkampfsport.

Olympia 2012 
Alle Entscheidungen live!

Mit dem Live-Ticker zu Olympia 2012 verpassen Sie keine Medaille! mehr

Die Olympischen Spiele seien ein "riesiger Schub" für das Selbstbewusstsein Großbritanniens gewesen, sagte Cameron. "Wir haben gezeigt, dass wir ein Land sind, das nicht nur liefern kann, sondern das dabei auch noch glänzen kann." Die britische Olympia-Mannschaft hat bei den Spielen in der Heimat ihr bestes Olympia-Ergebnis seit 100 Jahren abgeliefert und bis Sonntagvormittag schon 28 Goldmedaillen errungen.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal