Sie sind hier: Home > Sport >

Ausgekugelte Schulter

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Ausgekugelte Schulter

12.08.2012, 15:54 Uhr | dpa

. Ausgekugelte Schulter (Quelle: dpa)

(Quelle: dpa)

Wasserspringer Martin Wolfram hat seinen guten achten Platz beim Olympia-Debüt teuer bezahlt. Weil sich der 20-Jährige im Wettkampf vom Turm die rechte Schulter auskugelte, muss er nun eine längere Pause einlegen. «Er ist stolz, dass er Achter geworden ist, aber jetzt ist er schon schockiert über die Verletzung», sagte Bundestrainer Lutz Buschkow.



Wolfram hatte am Vorabend mit 506,65 Zählern, dem zweitbesten Punkte-Ergebnis der Karriere, eine starke Leistung gezeigt - trotz der mitten im Wettkampf verletzten Schulter. Der WM-Dritte Sascha Klein erreichte mit 496,30 Punkten Platz zehn. In der spannenden Olympia-Entscheidung vom Turm holte sich der WM-Zweite David Boudia aus den USA den Sieg.

  • Mehr zu den Themen:
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Hongkong 
Horror-Unfall! Rolltreppe ändert plötzlich Richtung

18 Verletzte nach voll beschleunigtem Richtungswechsel. Video


Shopping
Shopping
Unglaubliche Auswahl: Ihre Nr. 1 für Boxspringbetten

Bequeme Betten in allen Größen zu kleinen Preisen. Riesenauswahl entdecken bei ROLLER.de.

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal