Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Brink/Reckermann verzichten auf Welttour-Stopp

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Brink/Reckermann verzichten auf Welttour-Stopp

14.08.2012, 11:53 Uhr | dpa

Brink/Reckermann verzichten auf Welttour-Stopp. Julius Brink (l) und Jonas Reckermann fahren nach der Ankunft in Köln mit einem Goldenen Auto.

Julius Brink (l) und Jonas Reckermann fahren nach der Ankunft in Köln mit einem Goldenen Auto. (Quelle: dpa)

Stare Jablonki (dpa) - Die Beachvolleyball-Olympiasieger Julius Brink und Jonas Reckermann verzichten auf das anstehende Grand-Slam-Turnier im polnischen Stare Jablonki.

Das Duo lasse nach seinem überraschenden Triumph in London den Mitte der Woche beginnenden Wettbewerb der Welttour aus, sagte eine Sprecherin des Deutschen Volleyball-Verbandes (DVV) auf dpa-Anfrage.

Ihren nächsten Auftritt haben Brink/Reckermann bei der deutschen Beachvolleyball-Meisterschaft in Timmendorfer Strand, die am 24. August beginnt. "Wir wollen uns den Fans präsentieren und ihnen für die Unterstützung danken", sagte Brink. Erst am Montag waren die beiden Beachvolleyballer bei ihrer Rückkehr aus Großbritannien begeistert auf dem Flughafen Köln/Bonn empfangen worden.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Highspeed-Surfen für nur 19,95 € mtl. im 1. Jahr*
www.telekom.de
Shopping
MADELEINE - jetzt die neue Kollektion entdecken!
bei MADELEINE.
Shopping
Für Kinder: sommerliche Looks mit Paradies-Flair
neu bei tchibo.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017