Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Aufrecht gewinnt Großen Preis in Hachenburg

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Aufrecht gewinnt Großen Preis in Hachenburg

19.08.2012, 17:51 Uhr | dpa

Aufrecht gewinnt Großen Preis in Hachenburg. Pia-Luise Aufrecht hat in Hachenburg beim Großen Preis gesiegt.

Pia-Luise Aufrecht hat in Hachenburg beim Großen Preis gesiegt. (Quelle: dpa)

Hachenburg (dpa) - Springreiterin Pia-Luise Aufrecht hat beim internationalen Reitturnier in Hachenburg den Großen Preis und damit ein Auto im Wert von 25 000 Euro gewonnen. Mit ihrem Pferd Ulke blieb die im niederländischen Weerselo lebende Reiterin im zweiten Umlauf fehlerfrei.

Nur knapp besiegte die 34-Jährige ihren Kollegen Daniel Deußer, der mit Cornet D'Amour einen Tick langsamer unterwegs war. Der im belgischen Meise lebende Deußer war der erfolgreichste Springreiter des Turniers im Westerwald: Am Samstag hatte der 31-Jährige die Hauptprüfung gewonnen, am Freitag war er Dritter geworden.

In diesem Jahr hatten dem Turnier wieder einige lukrative Konkurrenz-Veranstaltungen zu schaffen gemacht. So gingen fast alle deutschen Olympiareiter sowie der Stall von Ludger Beerbaum (Riesenbeck) beim Turnier im niederländischen Valkenswaard an den Start, wo Beerbaum am Samstag als Sieger 94 000 Euro gewann.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Hongkong 
Horror-Unfall! Rolltreppe ändert plötzlich Richtung

18 Verletzte nach voll beschleunigtem Richtungswechsel. Video


Shopping
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal