Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Carsten-Otto Nagel gewinnt Großen Preis von Irland

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Carsten-Otto Nagel gewinnt Großen Preis von Irland

19.08.2012, 18:44 Uhr | dpa

Carsten-Otto Nagel gewinnt Großen Preis von Irland. Carsten-Otto Nagel gewann mit Corradina den Großen Preis von Irland.

Carsten-Otto Nagel gewann mit Corradina den Großen Preis von Irland. (Quelle: dpa)

Dublin (dpa) Springreiter Carsten-Otto Nagel hat mit seinem Toppferd Corradina beim Turnier in Dublin den Großen Preis von Irland gewonnen.

In beiden Runden blieb der 49-Jährige aus Wedel fehlerfrei, die schnellste Zeit von 57,33 Sekunden sicherte ihm den Sieg und damit ein Preisgeld von 66 000 Euro. Zweiter wurde der Franzose Kevin Staut mit Reveur De Hurtebise (0/59,07), Dritter wurde der Ire Cian O'Connor mit Blue Loyd (4/54,71). Nagel war der einzige Deutsche, der es in die entscheidende Runde geschafft hatte.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Bei Generalaudienz 
Dreijährige schnappt sich Papst-Kappe

Die Kleine schnappt sich die Kappe von Papst Franziskus. Video


Shopping
Shopping
Das Samsung Galaxy S7 nur 1,- €*

im Tarif MagentaMobil M mit Top-Smartphone bei der Telekom. Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal