Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Bundesliga: Bayern stürmt an die Tabellenspitze - Wolfsburg feiert späten Sieg

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Wolfsburg feiert späten Sieg - Bayern gibt sich keine Blöße

25.08.2012, 22:40 Uhr | t-online.de

Bundesliga: Bayern stürmt an die Tabellenspitze - Wolfsburg feiert späten Sieg . Wolfsburgs Rodriguez im Duell mit Stuttgarts Hoogland. (Quelle: dpa)

Wolfsburgs Rodriguez im Duell mit Stuttgarts Hoogland. (Quelle: dpa)

Der FC Bayern München gibt sich am ersten Bundesliga-Spieltag beim Aufsteiger keine Blöße und gewinnt gegen die SpVgg Greuther Fürth mit 3:0. Titelverteidiger Borussia Dortmund hatte bereits vorgelegt und Werder Bremen mit 2:1 besiegt. Das Abendspiel zwischen Stuttgart und Wolfsburg endete 0:1. Kurios: Kurz vor Schluss verschoss Vedad Ibisevic für den VfB einen Elfmeter, im Gegenzug erzielte Bas Dost den Siegtreffer für den VfL. Für ein erstes Ausrufezeichen sorgte Fortuna Düsseldorf. Der Aufsteiger gewann mit 2:0 beim FC Augsburg. Auch Eintracht Frankfurt feierte einen positiven Ligastart. In einer packenden Partie bezwangen die Hessen den Gegner aus Leverkusen im halben Geisterspiel mit 2:1.

Aufgrund von Ausschreitungen in der zurückliegenden Saison hatte der DFB nur 30.000 Zuschauer für das Spiel gegen die Bayer-Elf zugelassen. Trotz der verringerten Kapazität herrschte tolle Stimmung in der Commerzbank Arena. Das lag vor allem am couragierten Auftritt des Gastgebers, der einen Rückstand noch in einen Sieg verwandeln konnte. Martin Lanig sorgte in der Endphase kurz nach seiner Einwechslung für den Treffer zum 2:1 (0:1)-Endstand.

Der FC Bayern, der auf den Grippe erkrankten Franck Ribéry verzichten musste, tat sich anfangs schwer gegen den aggressiv in die Zweikämpfe gehenden Bundesliga-Neuling aus Fürth. Thomas Müller erlöste den Rekordchampion jedoch mit seinem Treffer kurz vor der Pause. Nach dem Tor von Mario Mandzukic kurz nach der Pause hatten die Bayern beim letztlich souveränen 3:0 (1:0)-Erfolg leichtes Spiel.

Schahin lässt Fortuna jubeln

Im Gegensatz zu Fürth erwischte der andere Neuling 15 Jahre nach der Rückkehr ins Fußball-Oberhaus einen Traumeinstand. Im Duell mit dem Vorjahresaufsteiger behielt Fortuna Düsseldorf beim 2:0 (0:0)-Sieg in Augsburg die Oberhand. Dani Schahin heißt der erste Held der jungen Saison, der kurz nach seiner Einwechslung einen Doppelpack erzielten konnte.

Borussia Mönchengladbach konnte vier Tage nach der bitteren Niederlage gegen Dynamo Kiew in der Qualifikation zur Champions League einen Fehlstart in der Liga abwenden. Das Team von Lucien Favre bezwang Hoffenheim mit 2:1 (1:0). Nach dem blamablen Aus im DFB-Pokal gegen einen Viertligisten setzten die ambitionierten Kraichgauer nun auch den Ligastart in den Sand.

HSV geht schweren Zeiten entgegen

Ähnlich wie den Hoffenheimern erging es den Hamburgern. Nach dem Aus im DFB-Pokal gegen den Drittligisten Karlsruher SC vergeigte der Traditionsklub von der Alster auch den Bundesliga-Auftakt. Der HSV verlor völlig verdient gegen den 1. FC Nürnberg mit 0:1 (0:0). Keeper René Adler war noch bester Hamburger. Außerdem trennten sich der SC Freiburg und der FSV Mainz 05 mit 1:1 (0:0).

1. Spieltag

Borussia Dortmund

-

SV Werder Bremen

2:1

zum Spielbericht

Borussia Mönchengladbach

-

TSG 1899 Hoffenheim

2:1

zum Spielbericht

SC Freiburg

-

1. FSV Mainz 05

1:1

zum Spielbericht

FC Augsburg

-

Fortuna Düsseldorf

0:2

zum Spielbericht

Hamburger SV

-

1. FC Nürnberg

0:1

zum Spielbericht

SpVgg Greuther Fürth

-

FC Bayern München

0:3

zum Spielbericht

Eintracht Frankfurt

-

Bayer Leverkusen

2:1

zum Spielbericht

VfB Stuttgart

-

VfL Wolfsburg

0:1

zum Spielbericht

Hannover 96

-

FC Schalke 04

2:2

zum Spielbericht

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video

Anzeige

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal