Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Hengst Mikhail Glinka gewinnt zum Auftakt in Iffezheim

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Hengst Mikhail Glinka gewinnt zum Auftakt in Iffezheim

25.08.2012, 18:31 Uhr | dpa

Iffezheim (dpa) - Der fünf Jahre alte Hengst Mikhail Glinka hat auf der Galopprennbahn in Iffezheim zum Auftakt der Großen Woche den Preis der Sparkassen-Finanzgruppe gewonnen.

Der Galopper, der dem tschetschenischen Staatspräsidenten Ramsan Kadyrow gehört, verwies in dem mit 55 000 Euro dotierten Rennen zwei Pferde des Kölner Trainers Peter Schiergen auf die Plätze. Die von Sohn Dennis Schiergen gerittene Stute Navarra Queen wurde vor Neatico (Andrasch Starke) Zweite. Der Italiener Mirco Demuro ritt Mikhail Glinka auf der 2000-Meter-Strecke zum Sieg.

Besitzer Kadyrow lässt den Sieger, der in seiner Karriere nun insgesamt 384 000 Euro verdient hat, in Tschechien von Arslangirey Shawuew trainieren. 8750 Zuschauer sahen in Iffezheim im zweiten Hauptrennen des Tages einen Sieg zweier Pferde. Die Französin Molly Mara (Jean-Bernard Eyquem) und die Engländerin Tosca (Stephen Hellyn) waren im BBAG Auktionsrennen (102 500 Euro) auch durch das Zielfoto nicht zu trennen - sie teilten sich den Erfolg.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Keine Werkstattkosten 
Ultimativer Trick: Delle in Stoßstange reparieren

Der Mann kippt kochendes Wasser über die betroffene Stelle. Video


Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal