Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Paralympics: Tobias Graf gewinnt Bronze im Bahn-Zeitfahren

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Graf gewinnt Paralympics-Bronze im Bahn-Zeitfahren

31.08.2012, 12:26 Uhr | dpa

Paralympics: Tobias Graf gewinnt Bronze im Bahn-Zeitfahren. Tobias Graf rast auf der Bahn zu Bronze.

Tobias Graf rast auf der Bahn zu Bronze. (Quelle: dpa)

London (dpa) - Bahnradsportler Tobias Graf hat bei den Paralympics die Bronzemedaille im 1000 Meter-Zeitfahren gewonnen. Der 28-Jährige musste sich zum Wettkampfauftakt nur dem Chinesen Li Zhang Yu und Lokalmatador Mark Lee Colbourne geschlagen geben.

Mit einer Zeit von 1:09,979 Minuten sorgte Graf, der bei einem Unfall mit einem Mähdrescher sein linkes Bein verloren hatte, sogar für einen Weltrekord in seiner Schadensklasse C2. Die beiden Erstplatzierten waren nicht in Grafs Schadensklasse angetreten. "Das ist das größte, was passieren konnte", sagte Graf im Londoner Velodrom.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Schockmoment übe den Wolken 
Spektakuläre Aufnahmen: Blitz schlägt in Flugzeug ein

Passiert ist zum Glück nichts ernsthaftes. Solche Fälle sind äußerst selten. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILAbout Youdouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal