Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Michael Schumacher hofft auf Frau in der Formel 1

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Schumacher hofft auf Frau in der Formel 1

31.08.2012, 13:00 Uhr | sid, t-online.de

Michael Schumacher hofft auf Frau in der Formel 1. Michael Schumacher macht sich für eine Frau in der Formel 1 stark. (Quelle: imago)

Michael Schumacher macht sich für eine Frau in der Formel 1 stark. (Quelle: imago)

Rekordweltmeister Michael Schumacher hofft in der Zukunft wieder auf eine Pilotin in der Formel 1. "Es gibt keinen Grund, warum Frauen nicht auch in der Formel 1 absolut erfolgreich sein können", sagte der 43 Jahre alte Mercedes-Fahrer in der ARD-Talkshow "Beckmann". "Sobald eine talentiert und motiviert genug ist, wird die Formel 1 sofort offen sein dafür", erklärte der siebenmalige Weltmeister weiter.

Frauen würden der Königsklasse des Motorsports noch fehlen, betonte der Rekordchampion. "Ich bin öfter auf der Kartbahn unterwegs und sehe in letzter Zeit viel mehr Frauen im Kartsport. Es würde mich nicht wundern, wenn sich da eine entwickelt, die es schaffen kann", sagte Schumacher.

Lombardi holte einst einen halben Punkt

1975 hatte es Lella Lombardi als einzige Frau geschafft, in der Königsklasse zu punkten. Beim damals nach einem Unfall von Rolf Stommelen abgebrochenen Stadtrennen in Barcelona holte die Italienerin im March Ford als Sechste einen halben Punkt. 1992 versuchte Flavio Briatores Ex-Freundin Giovanna Amati, sich in einem Brabham für einen Grand-Prix zu qualifizieren - allerdings erfolglos.

Sport 
Formel-1-Bolide singt US-Nationalhymne

Dieser Rennwagen ist schnell und extrem musikalisch. Video

2005 absolvierten Sarah Fisher im September 2002 (für McLaren) und Katherine Legge im November 2005 (für Minardi) Testfahrten in der Formel 1. Dies hatten zuletzt auch Susie Wolff bei Williams und Maria de Villota bei Marussia geschafft. Die Spanierin Villota sorgte Anfang Juli mit einem spektakulären Unfall, bei dem sie fast ihr Leben verlor, für Schlagzeilen. Mittlerweile schreitet die Genesung der 32-Jährigen weiter voran.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal