Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Paralympische Bronzemedaille für Judoka Krieger

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Paralympische Bronzemedaille für Judoka Krieger

31.08.2012, 19:57 Uhr | dpa

London (dpa) - Judoka Matthias Krieger hat sich bei den Paralympics in London die Bronzemedaille erkämpft. In der Klasse bis 81 Kilogramm besiegte der Heidelberger seinen russischen Gegner Anatoli Schewtschenko durch Ippon.

Für den 28 Jahre alten Athleten war es die erste Medaille bei den Sommerspielen der Behindertensportler. In Athen und Peking war er jeweils im Kampf um Bronze gescheitert. Sebastian Junk schied in der Klasse bis 73 Kilogramm durch eine Erstrunden-Niederlage früh aus.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal