Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Pagera gewinnt in Iffezheim - Deutsche erneut ohne Sieg

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Pagera gewinnt in Iffezheim - Deutsche erneut ohne Sieg

01.09.2012, 18:45 Uhr | dpa

Iffezheim (dpa) - Die vier Jahre alte französische Stute Pagera hat auf der Galopprennbahn in Iffezheim überraschend den Baden Racing Stutenpreis gewonnen. Die Serie ohne Sieg für die deutschen Galopper setzte sich damit auch im fünften Hauptrennen am fünften Renntag der Großen Woche fort.

Als 180:10-Außenseiterin überraschten Pagera und ihr Jockey Fabrice Veron in dem mit 55 000 Euro dotierten Rennen. Sie kamen zu einem ungefährdeten Sieg mit dreieinhalb Längen Vorsprung. Hinter dem englischen Pferd Opera Gal (Liam Keniry) kam Imagery (Adrie de Vries) vom Gestüt Schlenderhan als Dritte im Feld der 13 Teilnehmerinnen ins Ziel.

Trainiert wird die Siegerin Pagera von Henri-Alex Pantall in Beaupreau. Besitzer Guy Pariente erhielt für den Sieg 32 000 Euro. "Die Stute hat mich heute sehr überzeugt. Der weiche Boden und der Linkskurs kamen ihr sehr entgegen", sagte Pantall.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Heute bereut sie es: 
Emma Thompson lehnte Date mit Donald Trump ab

Die Schauspielerin verriet in einem Interview, dass Trump sie 1997 auf ein Date eingeladen hat. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal