Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Boll und Ovtcharov bleiben in den Top Ten

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Boll und Ovtcharov bleiben in den Top Ten

05.09.2012, 10:29 Uhr | dpa

Boll und Ovtcharov bleiben in den Top Ten. Timo Boll und Dimitrij Ovtcharov bleiben in der Weltrangliste in den Top Ten.

Timo Boll und Dimitrij Ovtcharov bleiben in der Weltrangliste in den Top Ten. (Quelle: dpa)

Hannover (dpa) - Rekord-Europameister Timo Boll und der Olympia-Dritte Dimitrij Ovtcharov haben ihre Plätze sieben und neun in der Tischtennis-Weltrangliste verteidigt. Gleich um 18 Plätze hat sich Christian Süß im September-Ranking verbessert.

Bolls Düsseldorfer Clubkollege machte durch seinen Sieg bei den Czech Open einen Sprung von Position 52 auf 34. Olympiasieger Zhang Jike führt die Rangliste weiter vor vier chinesischen Landsleuten an.

Bei den Damen fiel Jiaduo Wu aus Kroppach im Ranking des Weltverbandes ITTF um drei Positionen auf Rang 17 zurück. Sie ist damit zweitbeste Europäerin hinter Shen Yanfei (Spanien). Die Olympia-Zweite und Weltmeisterin Ding Ning aus China verteidigte die Spitze.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal