Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Boll und Co. erreichen Endrunde im Tischtennis-Pokal

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Boll und Co. erreichen Endrunde im Tischtennis-Pokal

05.09.2012, 21:46 Uhr | dpa

Boll und Co. erreichen Endrunde im Tischtennis-Pokal. Timo Boll beim Service.

Timo Boll beim Service. (Quelle: dpa)

Düsseldorf (dpa) - Rekordsieger Borussia Düsseldorf hat die Endrunde im deutschen Tischtennis-Pokal erreicht. Im Achtelfinale setzten sich die Rheinländer mit 3:1 gegen den TTC Zugbrücke Grenzau durch.

Der Weltranglisten-Siebte Timo Boll (2) und Czech-Open-Sieger Christian Süß holten die Düsseldorfer Punkte. Die einzige Niederlage kassierte der EM-Zweite Patrick Baum.

Damit stehen nun vier der acht Teilnehmer für das Finalturnier Ende Dezember in Stuttgart fest. Titelverteidiger Saarbrücken und Finalist Plüderhausen waren dafür gesetzt, Bremen durfte sich über ein Freilos freuen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal