Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Steuerhinterziehung: Lettischer NBA-Profi verurteilt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Steuerhinterziehung: Lettischer NBA-Profi verurteilt

12.09.2012, 10:15 Uhr | dpa

Steuerhinterziehung: Lettischer NBA-Profi verurteilt. Andris Biedrins von den Golden State Warriors wurde wegen Steuerhinterziehung verurteilt.

Andris Biedrins von den Golden State Warriors wurde wegen Steuerhinterziehung verurteilt. (Quelle: dpa)

Riga (dpa) - Der lettische Basketball-Profi Andris Biedrins von den Golden State Warriors ist wegen Steuerhinterziehung zu einer Geldstrafe von knapp 3000 Euro verurteilt worden.

Außer dem NBA-Spieler müssen zwei Geschäftspartner Geldbußen zahlen, berichtete die lettische Tageszeitung "Diena" unter Berufung auf die Staatsanwaltschaft.

Die Steuerbehörde ermittelte nach dem Kauf eines Motorboots, das aus den USA nach Lettland importiert wurde. Um die anfallende Umsatzsteuer zu vermeiden, hatte einer der Verurteilten eine Scheinfirma gegründet und das Boot mit falschen Rechnungen an den Basketball-Profi vermietet. Dabei sollen rund 16 000 Euro Steuern hinterzogen worden sein, die Biedrins nun nachzahlen muss.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Trendige Sofas und Couches für jeden Geschmack
reduzierte Angebote entdecken bei ROLLER.de
Shopping
Vom Fleck weg gekauft: Hoover Haushaltsgeräte
OTTO.de
Sport von A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017