Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Lurz soll Schlappe britischer Schwimmer analysieren

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Lurz soll Schlappe britischer Schwimmer analysieren

12.09.2012, 15:36 Uhr | dpa

Lurz soll Schlappe britischer Schwimmer analysieren. Der mehrfache Weltmeister Thomas Lurz soll den Briten helfen.

Der mehrfache Weltmeister Thomas Lurz soll den Briten helfen. (Quelle: dpa)

London (dpa) - Rekord-Weltmeister Thomas Lurz soll den britischen Schwimmern bei der Aufarbeitung der mageren olympischen Ergebnisse helfen. Der Olympia-Zweite von London wurde ebenso wie Bob Bowman, Trainer von Michael Phelps, in ein Experten-Team berufen.

Das gab der britische Schwimm-Verband bekannt. Das Gremium soll analysieren, warum die Beckenschwimmer im Aquatics Centre nur drei Medaillen holten und ohne Sieg blieben.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Weiße Westen für Jederman: Bauknecht Haushaltsgeräte
OTTO.de
Shopping
Die neuen Prepaid-Tarife der Telekom entdecken
zur Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Sport von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017