Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Verfassungsschutz beobachtet extreme Fußballanhänger

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Verfassungsschutz beobachtet extreme Fußballanhänger

15.09.2012, 10:45 Uhr | dpa

Verfassungsschutz beobachtet extreme Fußballanhänger. Sachsens Innenminister Markus Ulbig will Rechtsextremisten, die den Fußball als Bühne missbrauchen, entgegentreten.

Sachsens Innenminister Markus Ulbig will Rechtsextremisten, die den Fußball als Bühne missbrauchen, entgegentreten. (Quelle: dpa)

Dresden (dpa) - Im Kampf gegen Rechtsextremismus beobachtet der Verfassungsschutz auch Anhänger sächsischer Fußballvereine.

Vier Fan-Gruppierungen des Regionalligisten Lok Leipzig und des Drittligisten Chemnitzer FC seien im Visier des Geheimdienstes, sagte Sachsens Innenminister Markus Ulbig (CDU) der "Sächsischen Zeitung" in Dresden. Die Hooligan-Gruppierung "Blue Caps LE" werde schon länger beobachtet. Jetzt rückten auch "Szenario Lok" sowie die Chemnitzer Ultra-Gruppen "New Society/NS-Boys" und "Hoonara" in den Fokus. Der Innenminister betonte laut Bericht, dass die Überwachung nicht dem Großteil der friedlichen Fans oder den Vereinen selbst gelte. Es gehe darum, Rechtsextremisten entgegenzutreten, die den Fußball als Bühne missbrauchten.

Laut Ulbig werden keine Anhänger des Zweitligisten Dynamo Dresden beobachtet. Allerdings laufe gegen die derzeit nicht in Erscheinung tretende "Faust des Ostens" ein Verfahren wegen der Bildung einer kriminellen Vereinigung. Ulbig sagte der Zeitung, er wolle insgesamt den Druck auf die Neonazi-Szene verstärken. Die Einrichtung einer neuen Polizeieinheit, die Aktionen gegen Rechtsextremisten koordiniert, werde derzeit geprüft.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal