Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Balkenhol gewinnt Dressur-Grand Prix in Donaueschingen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Balkenhol gewinnt Dressur-Grand Prix in Donaueschingen

15.09.2012, 13:01 Uhr | dpa

Balkenhol gewinnt Dressur-Grand Prix in Donaueschingen. Anabel Balkenhol gewann mit Dablino in Donaueschingen den Grand Prix.

Anabel Balkenhol gewann mit Dablino in Donaueschingen den Grand Prix. (Quelle: dpa)

Donaueschingen (dpa) - Dressurreiterin Anabel Balkenhol aus Rosendahl hat beim internationalen Reitturnier in Donaueschingen den Grand Prix gewonnen.

Mit ihrem 12 Jahre alten Olympia-Pferd Dablino siegte die 40-Jährige mit guten 78,191 Punkten klar vor der fünfmaligen Olympiasiegerin Isabell Werth (Rheinberg) mit El Santo (74,830), der vor allem die Piaffen nicht gut gelangen. Dritte wurde Nadine Capellmann aus Würselen mit Girasol (73,915). Die 22-jährige Olympia-Ersatzreiterin Fabienne Lütkemeier aus Paderborn belegte mit D'Agostino den vierten Platz (73,128).

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Kunst aus Körperteilen: 
Das ist der gruselige Puppen-Sammler

Sein Balkon in Caracas ist ein Museum der Puppenköpfe Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal