Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Werth gewinnt Dressur-Grand-Prix in Wien

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Werth gewinnt Dressur-Grand-Prix in Wien

21.09.2012, 22:15 Uhr | dpa

Werth gewinnt Dressur-Grand-Prix in Wien. Vor dem Wiener Rathaus findet auch der Grand Prix im Rahmen des Vienna Masters statt.

Vor dem Wiener Rathaus findet auch der Grand Prix im Rahmen des Vienna Masters statt. (Quelle: dpa)

Wien (dpa) - Isabell Werth hat den Dressur-Grand-Prix im Rahmen des Vienna Masters gewonnen. Die fünfmalige Olympiasiegerin setzte sich vor dem Wiener Rathaus auf Don Johnson mit 74,234 Prozentpunkten klar durch.

Die nächsten Plätze gingen an zwei Österreicherinnen. Victoria Max-Theurer wurde auf Eichendorff mit 72,447 Prozentpunkten Zweite vor Renate Voglsang, die auf Fabriano 72,064 Prozentpunkte erhielt. Der Wettbewerb war mit 10 000 Euro dotiert.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Taekwondo 
Taekwondo-Kämpfer zerstört Bausteine mit dem Kopf

Ein Taekwondo-Kämpfer aus Bosnien-Herzegowina erweist sich als ganzer harter Typ. Video


Shopping
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal