Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Brasilianer Graca neuer Chef des Volleyball-Weltverbandes

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Brasilianer Graca neuer Chef des Volleyball-Weltverbandes

22.09.2012, 14:10 Uhr | dpa

Brasilianer Graca neuer Chef des Volleyball-Weltverbandes. Ary Graca ist der neue Chef des Volleyball-Weltverbandes.

Ary Graca ist der neue Chef des Volleyball-Weltverbandes. (Quelle: dpa)

Anaheim (dpa) - Der Volleyball-Weltverband (FIVB) wird künftig von einem Brasilianer geführt. Ary Graca, der bereits Präsident des südamerikanischen Kontinentalverbandes ist, wurde in Anaheim (USA) zum vierten Präsidenten in der FIVB-Geschichte gewählt.

Graca setzte sich im ersten Wahlgang gegen US-Vertreter Doug Beal und Chris Schacht aus Australien durch. Er dankte seinem chinesischen Vorgänger Wei Jizhong: "Wir wollen seine Arbeit fortsetzen und unseren Sport zu einem der größten in der Welt machen."

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Kunst aus Körperteilen: 
Das ist der gruselige Puppen-Sammler

Sein Balkon in Caracas ist ein Museum der Puppenköpfe Video


Shopping
Shopping
Unglaubliche Auswahl: Ihre Nr. 1 für Boxspringbetten

Bequeme Betten in allen Größen zu kleinen Preisen. Riesenauswahl entdecken bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal