Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Expertenkommission soll deutschem Schwimmsport helfen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Expertenkommission soll deutschem Schwimmsport helfen

25.09.2012, 17:48 Uhr | dpa

Kassel (dpa) - Nach dem enttäuschenden Olympia-Abschneiden in London will der Deutsche Schwimm-Verband (DSV) auch mit der Hilfe einer Expertenkommission auf dem Weg zu den Spielen in Rio wieder auf Kurs kommen.

Wie der DSV mitteilte, soll das Gremium "Empfehlungen geben, wie künftig die Struktur und die Rahmenbedingungen aussehen sollten, um eine erfolgreiche Olympiade und Olympische Spiele in Rio 2016 zu bestreiten". Wie die Kommission besetzt wird, verriet der Verband noch nicht.

"Deren Zusammensetzung geben wir bekannt, sobald die Rückmeldungen zur Mitarbeit der benannten Personen vorliegen", hieß es in der Presseerklärung. Das Gremium soll mit verbandsinternen und -externen Personen gleichermaßen besetzt sein. Die Kommission soll ihre Arbeit im Oktober aufnehmen.

Bei den Olympischen Spielen in London hatte der DSV nur eine einzige Medaille durch Freiwasserschwimmer Thomas Lurz gewonnen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Wahnsinn 
Cleverer Hund überwindet Gartenzaun mit Trick

Kaum zu glauben, wie der Hund es schafft zu seinen Freunden zu gelangen. Video


Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal