Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Europäischer Schwimm-Verband: Thiel Vize-Präsidentin

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Europäischer Schwimm-Verband: Thiel Vize-Präsidentin

30.09.2012, 13:57 Uhr | dpa

Europäischer Schwimm-Verband: Thiel Vize-Präsidentin. Christa Thiel ist zur Vizepräsidentin des Europäischen Schwimmverbandes aufgestiegen.

Christa Thiel ist zur Vizepräsidentin des Europäischen Schwimmverbandes aufgestiegen. (Quelle: dpa)

Cascais/Portugal (dpa) - Christa Thiel ist zur Vize-Präsidentin des Europäischen Schwimm-Verbandes LEN gewählt worden. Die Präsidentin des Deutschen Schwimm-Verbandes (DSV) ist damit die erste Frau in der Exekutive des seit 1927 bestehenden Verbandes.

Neuer Präsident ist der Italiener Paolo Barelli, der am Wochenende in Cascais in Portugal Nachfolger des Luxemburgers Nory Kruchten wurde. Thiels Nachfolge in der Schatzmeister-Funktion tritt der Ungar Tamas Gyarfas an.

Neu Vergeben wurde die Kurzbahn-EM 2013. Statt in Ljubljana werden die Titelkämpfe im dänischen Herning ausgetragen werden. Der Ausrichter in der slowenischen Hauptstadt soll angeblich finanzielle Probleme haben. Zudem wurde das Datum für die EM im Wasserspringen in Rostock im kommenden Jahr bekanntgegeben. Diese Titelkämpfe finden vom 18. bis 23. Juni statt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Trendige Sofas und Couches für jeden Geschmack
reduzierte Angebote entdecken bei ROLLER.de
Shopping
Vom Fleck weg gekauft: Hoover Haushaltsgeräte
OTTO.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017