Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Meyer reitet in Wiener Neustadt zum Sieg

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Meyer reitet in Wiener Neustadt zum Sieg

07.10.2012, 17:52 Uhr | dpa

Meyer reitet in Wiener Neustadt zum Sieg. Janne Friederike Meyer setzte sich im Stechen mit einem fehlerfreien Ritt durch.

Janne Friederike Meyer setzte sich im Stechen mit einem fehlerfreien Ritt durch. (Quelle: dpa)

Wiener Neustadt (dpa) - Die Springreiterin Janne Friederike Meyer hat beim Turnier in Wiener Neustadt den Großen Preis gewonnen. Die Mannschafts-Weltmeisterin aus Schenefeld setzte sich im Sattel von Grace im Stechen mit einem fehlerfreien Ritt in 39,43 Sekunden durch.

Hinter dem in Deutschland lebenden Emanuele Gaudiano mit Uppercut (0/41,06) kam die schnellere Angelina Herröder (Büttelborn) mit Pico's Boy wegen eines Abwurfs nur auf Platz drei.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Taekwondo 
Taekwondo-Kämpfer zerstört Bausteine mit dem Kopf

Ein Taekwondo-Kämpfer aus Bosnien-Herzegowina erweist sich als ganzer harter Typ. Video


Shopping
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal