Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Comeback von Eishockey-Legende Hasek geplatzt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Comeback von Eishockey-Legende Hasek geplatzt

09.10.2012, 10:57 Uhr | dpa

Comeback von Eishockey-Legende Hasek geplatzt. Dominik Hasek 2008 mit dem Stanley Cup.

Dominik Hasek 2008 mit dem Stanley Cup. (Quelle: dpa)

Prag (dpa) - Die tschechische Eishockey-Legende Dominik Hasek steht vor dem endgültigen Karriereende. Der 47 Jahre alte Torwart hatte zuletzt noch mit zwei Vereinen aus der nordamerikanischen Profiliga NHL verhandelt, konnte sich aber mit den Clubs nicht einigen.

"Ich war bereit, alles für ein NHL-Comeback zu tun, aber die Gegenseite hatte andere Vorstellungen", sagte Hasek der Prager Zeitung "Sport". Hasek hatte bis zuletzt bei seinem Stammverein Pardubice für eine Rückkehr nach Übersee trainiert. Nun habe er seinen Spind räumen lassen. "Innerlich bin ich auf das Karriereende vorbereitet", sagte er.

Der als "Dominator" bekanntgewordene Hasek gewann mit Detroit zweimal den Stanley-Cup. Zuletzt spielte er in der Saison 2010/2011 in der russischen Eishockey-Liga KHL. Anders als sein Landsmann Jaromir Jagr will Hasek nicht in der tschechischen Extraliga antreten. In der NHL ruht derzeit wegen eines Tarifstreits der Spielbetrieb. Die Profis sind ausgesperrt, die Absage der Saison ist möglich.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Taekwondo 
Taekwondo-Kämpfer zerstört Bausteine mit dem Kopf

Ein Taekwondo-Kämpfer aus Bosnien-Herzegowina erweist sich als ganzer harter Typ. Video


Shopping
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal