Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Trainer erwarten Dreikampf in Volleyball-Bundesliga

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Trainer erwarten Dreikampf in Volleyball-Bundesliga

09.10.2012, 13:12 Uhr | dpa

Trainer erwarten Dreikampf in Volleyball-Bundesliga. Der amtierende Meister Berlin Volleys gilt auch diesmal wieder als heißer Titelkandidat.

Der amtierende Meister Berlin Volleys gilt auch diesmal wieder als heißer Titelkandidat. (Quelle: dpa)

Stuttgart (dpa) - Der Volleyball-Bundesliga steht ein Dreikampf um die Meisterschaft bevor.

In einer Umfrage der Deutschen Volleyball-Liga sehen die Trainer der elf deutschen Spitzenclubs Titelverteidiger Berlin Volleys, Generali Haching oder Rekordchampion VfB Friedrichshafen am Saisonende ganz vorne. Nach Ansicht von Hachings Coach Mihai Paduretu wird entscheidend sein, "welche Mannschaft weniger Verletzte hat". Friedrichshafens Trainer Stelian Moculescu gibt sich auf der Homepage der Liga kämpferisch: "Wir wollen in dieser Saison sowohl die Meisterschaft zurück an den See holen, als auch den Pokal verteidigen."

Zudem wolle sich der Verein in der Champions League gut präsentieren. Die neue Saison beginnt am 15. Oktober mit dem Klassiker Berlin gegen Friedrichshafen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Trendige Sofas und Couches für jeden Geschmack
reduzierte Angebote entdecken bei ROLLER.de
Shopping
Vom Fleck weg gekauft: Hoover Haushaltsgeräte
OTTO.de
Sport von A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017