Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Beach-Volleyballerinnen Juliana/Larissa trennen sich

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Beach-Volleyballerinnen Juliana/Larissa trennen sich

11.10.2012, 14:52 Uhr | dpa

Beach-Volleyballerinnen Juliana/Larissa trennen sich. Larissa Franca (l) und Juliana Silva spielen nicht mehr zusammen.

Larissa Franca (l) und Juliana Silva spielen nicht mehr zusammen. (Quelle: dpa)

Stuttgart (dpa) - Nach den Beach-Volleyballerinnen Sara Goller und Laura Ludwig trennt sich nun auch das brasilianische Spitzenduo Juliana Silva und Larissa Franca.

Wie der Weltverband FIVB mitteilte, bestreiten die Olympia-Dritten von London Ende Oktober in Bangsaen (Thailand) ihr letztes gemeinsames Turnier. "Ich brauche jetzt eine Pause", sagte Abwehrspielerin Larissa, die Mutter werden will. Juliana/Larissa hatten seit 2004 zusammengespielt und 2011 den WM-Titel geholt. Auch ihre Landsfrauen und Olympia-Fünften Talita Antunes und Maria Antonelli trennen sich. Mit wem sie künftig zusammenspielen wollen, steht noch nicht fest.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Trendige Sofas und Couches für jeden Geschmack
reduzierte Angebote entdecken bei ROLLER.de
Shopping
Vom Fleck weg gekauft: Hoover Haushaltsgeräte
OTTO.de
Sport von A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017