Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Nowitzki nach Knie-Entzündung zurück im Training

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Nowitzki nach Knie-Entzündung zurück im Training

12.10.2012, 20:21 Uhr | dpa

Nowitzki nach Knie-Entzündung zurück im Training. Dirk Nowitzki konnte die komplette Trainings-Einheit absolvieren.

Dirk Nowitzki konnte die komplette Trainings-Einheit absolvieren. (Quelle: dpa)

Dallas (dpa) - Basketball-Superstar Dirk Nowitzki hat drei Tage nach seiner Entzündung im rechten Knie erste Entwarnung gegeben. Nach seiner Pause bei der Niederlage der Dallas Mavericks beim FC Barcelona kehrte der 34-Jährige ins Training des NBA-Clubs zurück und absolvierte die komplette Einheit.

"Es ist in Ordnung. Es wird aber wahrscheinlich ein Stück Arbeit. Wir müssen sehen, wie es über das Wochenende reagiert", sagte Nowitzki. Sollten die Probleme allerdings anhalten, schloss er erneut einen kleinen Eingriff nicht aus. "Ich werde nicht die ganze Saison mit einem geschwollenen Knie spielen", meinte Nowitzki. Ob der wertvollste Spieler der gewonnenen Final-Serie von 2011 am Montag im nächsten Vorbereitungsspiel gegen die Houston Rockets auflaufen wird, ließ er zunächst offen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal