Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Li Jiao muss Start bei Tischtennis-EM absagen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Li Jiao muss Start bei Tischtennis-EM absagen

13.10.2012, 18:34 Uhr | dpa

Li Jiao muss Start bei Tischtennis-EM absagen. Li Jiao kann ihren Titel bei der Tischtennis-EM nicht verteidigen.

Li Jiao kann ihren Titel bei der Tischtennis-EM nicht verteidigen. (Quelle: dpa)

Hannover (dpa) - Bundesligaspielerin Li Jiao vom TTSV Saarlouis-Fraulautern kann ihren Titel bei der am Mittwoch in Dänemark beginnenden Tischtennis-EM nicht verteidigen.

Die Niederländerin leidet an Verletzungen am Handgelenk und im Rücken, wie die Europäische Tischtennis-Union ETTU auf ihrer Homepage im Internet berichtete. Damit ist eine der stärksten Konkurrentinnen für die in Herning an Position zwei gesetzte Deutsche Jiaduo Wu (Kroppach) aus dem Rennen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Kunst aus Körperteilen: 
Das ist der gruselige Puppen-Sammler

Sein Balkon in Caracas ist ein Museum der Puppenköpfe Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal