Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Franziska und Winter bei Tischtennis-EM im Hauptfeld

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Franziska und Winter bei Tischtennis-EM im Hauptfeld

28.11.2012, 17:05 Uhr | dpa

Franziska und Winter bei Tischtennis-EM im Hauptfeld. Sabine Winter hat den Sprung ins Hauptfeld geschafft.

Sabine Winter hat den Sprung ins Hauptfeld geschafft. (Quelle: dpa)

Herning (dpa) - Bei der Tischtennis-Europameisterschaft in Herning haben Sabine Winter (Kolbermoor) und Patrick Franziska (Fulda) das Hauptfeld erreicht. Die 20 Jahre alten Qualifikanten beendeten die Vorrundenspiele jeweils als Gruppensieger.

Damit spielen sieben Herren und fünf Damen des Deutschen Tischtennis Bundes im Einzel um die Medaillen. Winter gewann ihr letztes Match klar mit 3:0 gegen Ekaterina Gusewa (Russland). Franziska löste mit 3:1 gegen den Tschechen Tomasz Tregler und trotz eines 2:3 gegen den Engländer Daniel Reed das Ticket für die Hauptrunde. "Beim Stand von 2:2 wusste ich, dass ich durch war", sagte der junge Hesse.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal