Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Hachings Volleyballer gewinnen Königsklassen-Krimi

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Hachings Volleyballer gewinnen Königsklassen-Krimi

24.10.2012, 23:28 Uhr | dpa

Hachings Volleyballer gewinnen Königsklassen-Krimi. Hachings Trainer Mihai Paduretu jubelt über den Erfolg.

Hachings Trainer Mihai Paduretu jubelt über den Erfolg. (Quelle: dpa)

Ljubljana (dpa) - Die Volleyballer von Generali Haching sind mit einem knappen Sieg in die diesjährige Champions League gestartet. Das Team setzte sich in Slowenien mit 3:2 (19:25, 25:22, 25:23, 19:25, 17:15) gegen Volley Ljubljana durch.

Damit sorgten die Hachinger für Wiedergutmachung nach der 2:3-Niederlage im Bundesliga-Spitzenspiel gegen die Berlin Volleys. Die Mannschaft von Trainer Mihai Paduretu brauchte bis zur Mitte des zweiten Satzes, um ins Spiel zu finden. Danach entwickelte sich ein offener Schlagabtausch, den die Gäste am Ende knapp für sich entschieden.

Das nächste Gruppenspiel in der Champions League bestreiten die Bayern am 31. Oktober vor heimischer Kulisse gegen den belgischen Club Euphony Asse-Lennik. Neben den Gruppenersten qualifizieren sich die sechs besten Zweiten der sieben Vierergruppen für die Playoffs.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal