Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Kasper erneuert Kritik an Sotschi 2014

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Kasper erneuert Kritik an Sotschi 2014

18.12.2012, 10:32 Uhr | dpa

Kasper erneuert Kritik an Sotschi 2014. FIS-Präsident Gian Franco Kasper kritisiert die Organisatoren der Olympischen Spiele 2014 in Sotschi.

FIS-Präsident Gian Franco Kasper kritisiert die Organisatoren der Olympischen Spiele 2014 in Sotschi. (Quelle: dpa)

Sölden (dpa) - Gian Franco Kasper, Präsident des Ski-Weltverbands FIS, hat seine Kritik an den Organisatoren der Olympischen Spiele 2014 in Sotschi erneuert.

"Ich bin wirklich enttäuscht von der Zahl der Zuschauer", sagte der Schweizer in Sölden vor dem Auftakt des alpinen Ski-Weltcups. "Wir haben viele Versprechungen erhalten, als Sotschi kandidiert hat, aber dann haben sie zunächst die Zahl der möglichen Zuschauer halbiert."

Bei einem Besuch vor zwei Wochen habe er die unliebsame Überraschung erlebt, dass die Zahl erneut verringert worden sei. So könnten nur 7500 Zuschauer die alpinen Ski-Wettbewerbe sehen, im Ski Freestyle wären es 4000, beim Skispringen 7500 Besucher. "Wir müssen sehr vorsichtig sein, dass die Outdoorsportarten nicht als zweitrangig behandelt werden", betonte Kasper.

Termine Olympia 2014: Der Zeitplan
News Alles zu Olympia 2014 in Sotschi

Insgesamt sehe es derzeit in der Schwarzmeerstadt zwar sehr chaotisch aus, er gehe aber davon aus, dass es alles rechtzeitig fertig sein werde. Wenn etwas fehle, wie zum Beispiel die Türme für die Sprungrichter beim Skispringen, "setzen sie einige Tausend Arbeiter zusätzlich ein und dann haben wir am Ende etwas."

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
England-Prank 
Böser Streich: Mann freut sich zu früh über Jackpot

Der 35-jährige Gary Boon rubbelt ein paar Lotterielose frei. Dann der Schock: Er hat den Hauptgewinn von 100.000 Pfund gewonnen. Video


Shopping
Anzeige
Prepaid-Aktion: Jetzt 10-fach- es Datenvolumen sichern

Prepaid-Tarife ab 4,95 €*/pro 28 Tage. Jetzt zugreifen! www.telekom.de Shopping

Anzeige
Freestyle für Männer: So modisch wird der Frühling!

Die Trends für ihn: Shirts, Jacken, Hemden u.v.m. in den angesagten Farben der Saison. bei tchibo.de

Shopping
Elegante Looks für Hochzeiten, Feste & Co.

Ob zur Trauung, Cocktail- oder Geburtstagsfeier: Das A-Linien-Kleid lässt Sie überall glänzen. c-a.com Shopping

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal