Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Turn-Ass Boy: Entscheidung im November

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Turn-Ass Boy: Entscheidung im November

27.10.2012, 11:02 Uhr | dpa

Turn-Ass Boy: Entscheidung im November. Turnstar Philipp Boy weiß derzeit noch nicht, wie es weitergeht.

Turnstar Philipp Boy weiß derzeit noch nicht, wie es weitergeht. (Quelle: dpa)

Berlin (dpa) - Turn-Vizeweltmeister Philipp Boy will im November über seine weitere Karriereplanung entscheiden. Dann werde er definitiv erklären, ob es weitergeht.

"Ich spreche derzeit sehr viel mit meiner Familie und meiner Freundin über meine Zukunft", erklärte der 25-Jährige Spitzenturner aus Cottbus der Nachrichtenagentur dpa. Eine endgültige Entscheidung sei aber noch nicht gefallen. "So etwas hängt man nicht so einfach an den Nagel", sagte Boy. "Ich turne seit 22 Jahren. Es ist mein Leben gewesen",

Vor wenigen Tagen war der Olympia-Teilnehmer aus der Sportfördergruppe der Bundeswehr ausgetreten. Den Topturner plagen derzeit Schmerzen am Handgelenk, am Schlüsselbein und im Rücken. Bei den Olympischen Spielen in London musste Boy nach zwei Reck-Abstürzen auch im Mehrkampf-Finale passen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Shopping
Apple Music jetzt 6 Monate kostenlos* dazubuchen
bei der Telekom.
Shopping
Under the sun: der neue boho-inspirierte Trend
jetzt entdecken bei BONITA
Shopping
Bequem bestellen: edle Wohn- programme im Komplettpaket
bei ROLLER.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017