Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Boll Top-Favorit bei Tischtennis-German-Open in Bremen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Boll Top-Favorit bei Tischtennis-German-Open in Bremen

29.10.2012, 15:26 Uhr | dpa

Boll Top-Favorit bei Tischtennis-German-Open in Bremen. Europameister Timo Boll führt die Setzliste bei den German Open in Bremen an.

Europameister Timo Boll führt die Setzliste bei den German Open in Bremen an. (Quelle: dpa)

Bremen (dpa) - Der frisch gekürte Tischtennis-Europameister Timo Boll führt die Setzliste bei den German Open in Bremen an. Nach der Absage der chinesischen Ausnahmekönner gilt der WM-Dritte beim Heimturnier von Mittwoch bis Sonntag als Favorit.

Boll und die anderen deutschen Asse wie der Olympia-Dritte Dimitrij Ovtcharov greifen bei dem mit 120 400 Dollar (rund 93 000 Euro) dotierten Turnier erstmals am Freitag ins Geschehen ein. An den beiden ersten Tagen sind Qualifikationsrunden angesetzt.

Kurzfristig sagten am Montag die EM-Zweiten von 2011, Irene Ivancan (Berlin) und Patrick Baum (Düsseldorf), sowie Werder Bremens früherer Bundesligaspieler Lars Hielscher ihre Teilnahmen ab. Damit gehen 26 Athleten (16 Herren/10 Damen) des Deutschen Tischtennis-Bundes (DTTB) in der Hansestadt an den Start. Insgesamt rechnet der DTTB mit rund 300 Spielerinnen und Spielern aus 40 Verbänden.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal