Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Wegen "Sandy": NFL verlängert Transferperiode

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Wegen "Sandy": NFL verlängert Transferperiode

30.10.2012, 07:44 Uhr | dpa

Wegen "Sandy": NFL verlängert Transferperiode. Der Hurricane Sandy trifft derzeit auf die amerikanische Ostküste.

Der Hurricane Sandy trifft derzeit auf die amerikanische Ostküste. (Quelle: dpa)

New York (dpa) - Die National Football League (NFL) hat auf die Auswirkungen von Wirbelsturm "Sandy" reagiert und die Transferperiode um zwei Tage verlängert. Das gab Ligasprecher Greg Aiello bekannt.

Ursprünglich sollte die Wechselfrist am Dienstag enden, wurde nun aber auf Donnerstag 16 Uhr (Ostküstenzeit) verschoben. Aufgrund des Sturms hatten die New York Giants, New York Jets, Philadelphia Eagles und Baltimore Ravens am Montag ihre Spieler und Angestellten aufgefordert, daheim zu bleiben. Auch das NFL-Büro in New York blieb bis Dienstag geschlossen.

Unterdessen gaben die Veranstalter des New York-Marathons bekannt, dass ihre Veranstaltung am Sonntag nach jetzigem Stand wie geplant stattfindet. "Die Zeit ist auf unserer Seite", sagte Geschäftsführerin Mary Wittenberg. Als logistische Herausforderung könnte sich jedoch die Anreise der 18 000 bis 20 000 internationalen Läufer erweisen, da die Flughäfen in New York geschlossen sind. Die Fluggesellschaft United Airlines hat bereits angekündigt, den Elite-Läufern beim Umbuchen behilflich zu sein. Zum New York-Marathon werden mehr als 45 000 Teilnehmer erwartet.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Rutschpartie des Jahres 
Selbst der Schneepflug scheitert an diesem Hügel

Das Video begeistert schon mehr als 22 Millionen Menschen im Internet. Video


Shopping
Shopping
Multimedia-Sale: Technik- artikel stark reduziert

Jetzt zuschlagen: Fernseher, Notebooks, Beamer, Navis u. v. m. zu Toppreisen. bei OTTO

Shopping
Voll im Trend und garantiert keine kalten Füße mehr

Kuschelige weich und warm gefüttert, Boots für gemütliche Tage zuhause. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal