Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Triathlon-Olympiasiegerin Spirig schwanger - Pause

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Triathlon-Olympiasiegerin Spirig schwanger - Pause

01.02.2013, 10:50 Uhr | dpa

Triathlon-Olympiasiegerin Spirig schwanger - Pause. Triathlon-Olympiasiegerin Nicola Spirig ist schwanger.

Triathlon-Olympiasiegerin Nicola Spirig ist schwanger. (Quelle: dpa)

Zürich (dpa) - Triathlon-Olympiasiegerin Nicola Spirig legt eine längere Wettkampfpause ein. Die 30 Jahre alte Schweizerin erwartet Anfang Mai ihr erstes Kind. Daher werde sie in den kommenden zwei Jahren auch in der WM-Serie nur wenige Male starten, sagte die Juristin auf einer Pressekonferenz.

Ihr Fernziel seien die Olympischen Spiele 2016 in Rio de Janeiro. Außerdem will sich Spirig für die Leichtathletik-EM 2014 über 5000 Meter oder über die Marathonstrecke qualifizieren. Vater des Kindes ist ihr Landsmann und Weltklasse-Triathlet Reto Hug. Der 37-Jährige gab bei dem Pressetermin seinen Rücktritt bekannt.

Spirig hatte nach ihrem Olympiasieg in London ihre Saison vorzeitig beendet und die noch ausstehenden WM-Rennen verpasst. So konnte sich die Schwedin Lisa Norden im WM-Finale in Auckland den Titel vor der Münchenerin Anne Haug sichern. In London hatte Spirig in einem packenden Schlussspurt nur um wenige Zentimeter vor Norden die Goldmedaille gewonnen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal