Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Boll zum sechsten Mal im German Open-Finale

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Traumfinale bei German Open: Boll gegen Ovtcharov

04.11.2012, 12:46 Uhr | dpa

Boll zum sechsten Mal im German Open-Finale. Timo Boll spielt bei den German Open in Bremen ein starkes Turnier.

Timo Boll spielt bei den German Open in Bremen ein starkes Turnier. (Quelle: dpa)

Bremen (dpa) - Das Traumfinale zwischen Timo Boll und Dimitrij Ovtcharov bei den German Open in Bremen ist perfekt. Die deutschen Tischtennis-Stars qualifizierten sich mit Siegen im Halbfinale für das Duell um die 14 000 Dollar Siegprämie.

Rekord-Europameister Boll gewann klar mit 4:0-Sätzen gegen Gao Ning aus Singapur. Der Olympia-Dritte Ovtcharov siegte in einer dramatischen Neuauflage des Bronze-Matches von London mit 4:3 gegen den Olympia-Vierten Chuang Chih-Yuan aus Taiwan. Dabei wehrte Ovtcharov beim 13:11 im siebten Satz zwei Matchbälle ab.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILAbout Youdouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal