Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Olympia-Feuerkessel: Blütenkelche verschickt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Olympia-Feuerkessel: Blütenkelche verschickt

07.11.2012, 18:58 Uhr | dpa

Olympia-Feuerkessel: Blütenkelche verschickt. Die Kelche der olympischen Feuerschale von London sind an die teilnehmenden Olympia-Nationen verschickt worden.

Die Kelche der olympischen Feuerschale von London sind an die teilnehmenden Olympia-Nationen verschickt worden. (Quelle: dpa)

London (dpa) - Die Blütenkelche aus der olympischen Feuerschale von London sind an die teilnehmenden Nationen der Olympischen und Paralympischen Spiele verschickt worden. Das teilte das Organisationskomitee (LOCOG) in London mit.

Der Kessel, in dem das Olympische Feuer Ende Juli entzündet worden war, bestand aus 204 Kupfer-Kelchen - für jede Teilnehmernation einen. LOCOG hatte im Sommer entschieden, die Kelche den Teilnehmern als Erinnerung an London 2012 zu schenken.

Der Künstler Thomas Heatherwick hatte den kunstvoll gearbeiteten Feuerkessel in zweijähriger Arbeit geschaffen. Er bestand aus stählernen Armen, an denen jeweils eine kupferne Schale befestigt war. Die Arme fügten die 204 brennenden Kelche zu einem Feuer der Einheit zusammen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Große Klappe, viel dahinter: LG Haushaltsgeräte
OTTO.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017