Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Außenseiter Flamingo Star gewinnt Ratibor-Rennen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Außenseiter Flamingo Star gewinnt Ratibor-Rennen

11.11.2012, 15:19 Uhr | dpa

Krefeld (dpa) - Der 174:10-Außenseiter Flamingo Star hat auf der Galopprennbahn in Krefeld das renommierte Herzog von Ratibor-Rennen für zweijährige Pferde gewonnen.

Unter seinem Jockey Alexander Pietsch entschied der Hengst ein spannendes Finish gegen den Favoriten Protectionist (Eduardo Pedroza) zu seinen Gunsten. Rang drei ging nach 1700 Metern an die französische Stute Beatrice (Fabrice Veron).

Der Sieger des mit 55 000 Euro dotierten Rennens wird in Berlin-Hoppegarten von Roland Dzubasz trainiert, der mit Limario als Sieger im Preis des Winterfavoriten schon ein weiteres Top-Rennen für den Galopper-Nachwuchs gewinnen konnte. Beide Pferde stehen im Besitz von Marlene Haller aus Bremen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Taekwondo 
Taekwondo-Kämpfer zerstört Bausteine mit dem Kopf

Ein Taekwondo-Kämpfer aus Bosnien-Herzegowina erweist sich als ganzer harter Typ. Video


Shopping
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal