Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

NFL: Kuhn verliert mit New York - Vollmer siegt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

NFL: Kuhn verliert mit New York - Vollmer siegt

12.11.2012, 07:11 Uhr | dpa

NFL: Kuhn verliert mit New York - Vollmer siegt. Die New York Giants mit dem Deutschen Markus Kuhn unterlagen bei den Cincinnati Bengals mit 13:31.

Die New York Giants mit dem Deutschen Markus Kuhn unterlagen bei den Cincinnati Bengals mit 13:31. (Quelle: dpa)

Boston (dpa) - Meister New York Giants ist in der National Football League NFL von der Erfolgsspur abgekommen. Eine Woche nach der 20:24-Heimniederlage gegen die Pittsburgh Steelers verlor das Team mit dem Weinheimer Defensive Tackle Markus Kuhn bei den Cincinnati Bengals überraschend mit 13:31.

Für New York war es die vierte Saisonniederlage. Kuhn zog sich eine schwere Knieverletzung zu. Es bestehe der Verdacht auf Kreuzbandriss, sagte Coach Tom Coughlin. Kuhn selbst twitterte: "Ich wünschte, die Saison endet nicht so, aber ich werde zurückkommen!"

Sebastian Vollmer hingegen kam mit Vizemeister New England Patriots durch einen 37:31-Heimerfolg gegen die Buffalo Bills zum sechsten Sieg. Erstmals mussten sich die Atlanta Falcons geschlagen geben. Das bislang einzig unbesiegte Team verlor nach acht Erfolgen bei den New Orleans Saints 27:31.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal