Startseite
  • Sie sind hier: Home > Sport >

    2. Bundesliga: St. Pauli nur remis gegen Bochum

    ...
    t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

    Bochum ärgert den FC St. Pauli

    12.11.2012, 22:11 Uhr | t-online.de

    2. Bundesliga: St. Pauli nur remis gegen Bochum. St. Paulis Daniel Ginczek im Zweikampf mit Bochums Holmar Örn Eyjolfsson  (Quelle: dpa)

    St. Paulis Daniel Ginczek im Zweikampf mit Bochums Holmar Örn Eyjolfsson (Quelle: dpa)

    Die Serie des FC St. Pauli hält, doch so richtig freuen konnten sich die Hamburger darüber nicht: Zwar blieben sie auch im vierten Spiel unter Trainer Michael Frontzeck ungeschlagen, schafften aber gegen den VfL Bochum nur ein 1:1 (1:0). Der Ex-Bochumer Daniel Ginczek hatte die Gastgeber in der 16. Minute in Führung gebracht, Christoph Dabrowski glich aus (55.). Damit bleibt St. Pauli Elfter, während der VfL als 14. weiter bedenklich nah an der Abstiegszone steht.

    Ginczek hatte bereits in der elften Minute eine große Chance, scheiterte aber nach einem sehenswerten Solo. Kurz danach traf er mit einem strammen Schuss von der Strafraumgrenze. Die Gäste fanden nach dem Rückstand nur schwer ins Spiel und hatten bis zur Pause kaum nennenswerte Gelegenheiten.

    Kurze Schwächephase betraft

    Nach Wiederbeginn nutzte der VfL eine kurze Schwächephase der Gastgeber zum Ausgleich durch Dabrowksi. Danach zog St. Pauli wieder die Zügel an, ließ aber mehrere gute Einschussmöglichkeiten durch die starken Ginczek (59./73.) und Fin Bartels (64.) ungenutzt.

    Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
    Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
    Leserbrief schreiben

    Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

    Name
    E-Mail
    Betreff
    Nachricht

    Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

    Artikel versenden

    Empfänger

    Absender

    Name
    Name
    E-Mail
    E-Mail
    Anzeige
    Video des Tages
    Krasse Veränderung 
    Schicksalsschlag krempelt ihr gesamtes Leben um

    Über 90 Kilo hat sie bereits abgenommen, doch sie ist noch nicht am Ende der Körpertransformation. Video


    Shopping
    tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
    Sport von A bis Z

    Anzeige
    shopping-portal