Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Referees für Verschiebung von Torlinien-Technik

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Referees für Verschiebung von Torlinien-Technik

15.11.2012, 12:44 Uhr | dpa

Referees für Verschiebung von Torlinien-Technik. Die Torlinien-Technik soll bei strittigen Szenen zur Klärung dienen.

Die Torlinien-Technik soll bei strittigen Szenen zur Klärung dienen. (Quelle: dpa)

Frankfurt/Main (dpa) - Die Schiedsrichter-Gilde hat die Ablehnung der Torlinien-Technologie im deutschen Fußball gelassen hingenommen.

"Ich kann die Entscheidung sehr gut verstehen, zum jetzigen Zeitpunkt ist sie absolut nachvollziehbar", sagte Herbert Fandel, der Vorsitzende der DFB-Schiedsrichter-Kommission, der Nachrichtenagentur dpa. Dabei hatten sich die Referees vom Chip im Ball eigentlich eine Entlastung versprochen.

Der Vorstand der Deutschen Fußball Liga (DFL) hatte überraschend beschlossen, die neue Torlinien-Technologie nicht wie geplant schon im kommenden Jahr einzuführen, sondern zunächst die Tests bei der Club-WM im Dezember in Japan und beim Confed-Cup im Sommer in Brasilien abzuwarten. Eine Einführung für die Saison 2013/2014 in der 1. und 2. Bundesliga ist damit ausgeschlossen.

Die beiden zugelassenen Verfahren der Torlinien-Technik sind den deutschen Proficlubs noch viel zu ungenau. Der Weltverband FIFA soll dem in Deutschland favorisierten "GoalRef"-System eine Fehlertoleranz von zwei bis drei Zentimetern einräumen. "Das ist zu viel", sagte Fandel. Deutsche Schiedsrichter müssen sich wohl dennoch mit der neuen Technik auseinandersetzen: Für die Club-WM und den Confed-Cup könnten auch Unparteiische des DFB nominiert werden.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Historischer Panzer fährt nach 70 Jahren wieder

Mit großer Not startet der 520-PS-starke Motor zu neuem Leben. Video


Shopping
Shopping
Nur heute und nur für die 1.000 schnellsten Besteller

tolino page eBook-Reader zum Schnäppchenpreis von nur 49.- € statt 69.- € bei Weltbild.de. Shopping

Shopping
iPhone 7 32 GB im Tarif MagentaMobil L mit Handy

Nur 99,95 €¹. Nur online: 24 Monate 10 % sparen! bei der Telekom Shopping

Vernetzung
Christmas Shopping: Jetzt 15,- € Gutschein sichern!

Nur bis zum 14.12.16. Erfahren Sie mehr zur Aktion auf MADELEINE.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal